Social Multi Media Blog

Der Social Media und Online Marketing Blog von viermalvier.at

Schlagwort: Startseite

Facebook-Fanseiten: Pinnwandeinträge jetzt zielgruppengerichtet möglich

Die Fanseiten auf Facebook haben nun ein weiteres wichtiges Tool für die zielgruppengerichtete Kommunikation, was vor allem im Tourismus echten Mehrwert bietet: Man kann die Pinnwandeinträge nun an bestimmte Zielgruppen schicken. Bisher war dies nur im Rahmen der „Aktualisierungen“ möglich (Nachrichten über das Postfach an bestimmte Fans senden).
Neben dem Button „Teilen“ findet sich nun ein kleines Drop-Down-Icon. Beim Klick darauf hat man die Wahl zwischen „Alle“ (Standardeinstellung: Der Pinnwandeintrag geht an alle Fans der Fanseite) und „Benutzerdefiniert“ (man wählt eine bestimmte Gruppe aus den Fans aus, nach Sprache und/oder Land). Nach der Auswahl „Benutzerdefiniert“ geht ein kleines Fenster auf, mit dem Filter, die Empfänger des Pinnwandeintrages nach Land und/oder Sprache einzugrenzen.

Facebook-Fanseiten: ZielgruppenauswahlEs besteht die Möglichkeit, mehrere Länder bzw. mehrere Sprachen auszuwählen. Wenn die richtige Auswahl getroffen ist, kann man den Pinnwandeintrag schreiben und veröffentlichen. Nun erhalten nur jene Fans, die dem ausgewählten Filter entsprechen, diesen Pinnwandeintrag.

Für den Tourismus ist diese Filterfunktion viel wert. Nun ist es für Hotels möglich, Fans in Frankreich oder Italiener auf italienisch anzusprechen. Bisher lag es am Fanseiten-Betreiber zu entscheiden, in welcher Sprache er die Fanseite führen möchte.

Alle anderen Fans, die nicht dem Filter entsprechen, erhalten das Posting weder bei Veröffentlichung noch sehen sie es später auf der Pinnwand.

Facebook-Startseite bietet jetzt Filter für Status-Updates

All diejenigen, die heute auf Facebook aktiv waren, ist es sicherlich schon aufgefallen: Die Startseite, auch Pinnwand genannt, verfügt über eine neue Funktion: Man kann zwischen Neuigkeiten und Live-Meldungen switchen. Auf den ersten Blick vielleicht etwas verwirrend, bietet diese Änderung möglicherweise eine Arbeitserleichterung für diejenigen, die viele aktive „Freunde“ auf Facebook und täglich eine prall gefüllte Pinnwand haben.

Facebook Status-Updates nun "Live-Meldungen"

Unter Live-Meldungen erhält der User wie gewohnt alle Postings seines gesamten Facebook-Freundeskreises. Wer in Neuigkeiten reinschaut, erhält einen Überblick über die Highlights der letzten Zeit, offensichtlich als Ergebnis jene Postings, die (viele) Kommentare, Gefällt mir erhalten haben, oder von denen Facebook glaubt, dass sie für uns interessant sein können.

Im selben Schritt wurde offensichtlich die Höhepunkte-Spalte rechts entfernt, da diese ja denselben Inhalt angeboten hatte, wie es die Neuigkeiten jetzt tun.

Unserer Meinung hat diese Änderung Potenzial für Facebook-Power-User, die nicht die Lust und/oder die Zeit finden, ihre Pinnwand regelmäßig oder konsequent nach relevanten Inhalten zu screenen, mit dem Vorteil, auch mehr Infos zu den Höhepunkten des Facebook-Geschehens zu bekommen, als es früher der Fall war mit der ursprünglichen Höhepunkte-Funktion.