Letzte Woche durften wir gemeinsam mit Kitzbühel Tourismus das erste Mal eine Bloggerreise organisieren. Genauer gesagt die #kräuterbloggertage in Kitzbühel. Was dort geboten wurde und wie man eine gelungene Blogger-Reise organisiert, möchten wir euch am Beispiel der #kräuterbloggertage in Kitzbühel zeigen.

Die Blogger-Szene hat sich in den letzten Jahren professionalisiert. Blogger sind zu wichtigen Meinungsmacher in der digitalen Welt geworden und arbeiten hart um ihrer Leserschaft etwas zu bieten bzw. neue Follower anzusprechen. Aufgrund dieses Vorwissens wurde ein abwechslungsreiches Programm für die ersten #kräuterbloggertage in Kitzbühel gestaltet. Das Ziel war, das Thema Kulinarik/Kitzbühel/Kräuter erlebbar zu machen. Dazu lud man ausgewählte Blogger ein, die sich auf die Themen Kulinarik und Reise spezialisiert haben um mit Stefan Lenz, Küchenchef im Tennerhof Gourmet & Spa de Charme Hotel Kitzbühel und zugleich Koch des Jahres 2015, ein Kräutermenü zu kochen und mehr über die Welt der Kräuter zu lernen.

Weiterlesen