Neues Design für Facebook-Unternehmensseiten

Ab 30. März 2012 stellt Facebook Unternehmensseiten auf das neue Design um. Wichtigste Änderungen sind dabei das neue Titelbild, die geänderte Größe für das Profilbild (Integration des Logos), die Möglichkeit, an die Unternehmensseite eine Nachricht zu schicken sowie wichtige Nachrichten zu markieren und sie bis zu einer Woche lang ganz oben auf der Pinnwand zu lassen.
Eine FB-Infoseite zur Umstellung auf das neue Design finden Sie hier.

So starten Sie mit dem neuen Facebook-Design

FB Unternehmensseiten werden in Zukunft die Möglichkeit haben, die Seite weitaus besser zu branden, da man mit dem großen Coverbild um einiges mehr Platz für die kreative Bewerbung seiner Produkte hat. Zudem kann man nun festlegen, welches Bild im „Fotobereich“ angezeigt werden soll. Wir empfehlen Ihnen in das kleine Bild das Unternehmenslogo zu integrieren und das große Coverbild als Imagebild zu verwenden (siehe Screenshot).

Facebook bietet die Möglichkeit das neue Design auszuprobieren (also z.B. ein neues Coverbild hochzuladen), und zwar so, dass es nur die Administratoren Ihrer Seite sehen können. Laut Facebook werden alle Seiten zum 30. März 2012 umgestellt (d.h. ab 30. März wird es dann Pflicht).

Tipps für das neue Coverbild

– Coverfotos müssen mindestens 399 Pixel Breit sein, Idealgröße ist 850 x 315 Pixel
Nach wie vor nimmt Facebook eine sehr starke Komprimierung vor. Sie sollten also möglichst Fotos und nicht stark grafische Elemente hochladen. Bei Fotos merkt man die Komprimierung nicht so stark.

– Nicht erlaubt sind folgende Elemente im Bild: Preise oder Kaufinformationen, Rabatte, Kontaktinformationen (sollen in den Infobereich), Handlungsaufrufe wie „Jetzt kaufen“ oder „Erzähle deinen Freunden davon“ sowie z.B.  ein „Like-Button“.

Tipps für das Logo-Bild

– Das Profilbild, also das Bild wo Unternehmenslogo hochgeladen werden soll, hat folgende Größe: 180×180 Pixel

Apps und Fanzahlen

– Die Reiter die sich bisher links unterhalb des Profilbildes befunden haben, wechseln ihren Standort und zwar unterhalb des neuen Coverbildes. In Zukunft werden z.B. Gewinnspiel-Apps, die  Willkommensseite-Seite, Anzahl der Fans, Impressum, etc. unterhalb des Coverbildes, am oberen Rand der Unternehmensseite angezeigt.

Nachrichten senden

Neu beim Design für Facebook-Unternehmensseiten ist auch die Möglichkeit Unternehmen E-Mails zu shcicken. User haben so die Möglichkeit direkt mit dem Unternehmen in Kontakt zu treten, umgekehrt funktioniert dies allerdings nicht. Auch ein Schutz für die FB-User, die sich dann wohlmöglich mit einer Flut an Werbe-Mails konfrontiert sähen.

Facebook hat auch einen offiziellen Guide für die Neugestaltung der Unternehmensseiten erstellt.
Guide für neues Facebook-Design downloaden

Screenshots von bereits neugestalteten FB-Unternehmensseiten

 

Elisabeth Vogl

Elisabeth Vogl

Elisabeth Vogl hat Kommunikationswissenschaften studiert und beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit den Themen Onlinekommunikation und Social Media. Sie ist Geschäftsführerin der Social-Media-Agentur viermalvier.at und berichtet im Blog regelmäßig über aktuelle Themen zu Facebook, Instagram, Google+, Social Media und Video.
Elisabeth Vogl

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.