Facebook-Startseite bietet jetzt Filter für Status-Updates

All diejenigen, die heute auf Facebook aktiv waren, ist es sicherlich schon aufgefallen: Die Startseite, auch Pinnwand genannt, verfügt über eine neue Funktion: Man kann zwischen Neuigkeiten und Live-Meldungen switchen. Auf den ersten Blick vielleicht etwas verwirrend, bietet diese Änderung möglicherweise eine Arbeitserleichterung für diejenigen, die viele aktive „Freunde“ auf Facebook und täglich eine prall gefüllte Pinnwand haben.

Facebook Status-Updates nun "Live-Meldungen"

Unter Live-Meldungen erhält der User wie gewohnt alle Postings seines gesamten Facebook-Freundeskreises. Wer in Neuigkeiten reinschaut, erhält einen Überblick über die Highlights der letzten Zeit, offensichtlich als Ergebnis jene Postings, die (viele) Kommentare, Gefällt mir erhalten haben, oder von denen Facebook glaubt, dass sie für uns interessant sein können.

Im selben Schritt wurde offensichtlich die Höhepunkte-Spalte rechts entfernt, da diese ja denselben Inhalt angeboten hatte, wie es die Neuigkeiten jetzt tun.

Unserer Meinung hat diese Änderung Potenzial für Facebook-Power-User, die nicht die Lust und/oder die Zeit finden, ihre Pinnwand regelmäßig oder konsequent nach relevanten Inhalten zu screenen, mit dem Vorteil, auch mehr Infos zu den Höhepunkten des Facebook-Geschehens zu bekommen, als es früher der Fall war mit der ursprünglichen Höhepunkte-Funktion.

Karim-Patrick Bannour

Mag. Karim-Patrick Bannour ist Gründer und Geschäftsführer der Social Media Marketing Agentur viermalvier.at und gemeinsam mit Anne Grabs derAutor des Social Media Marketing Bestsellers "Follow me!" (erschienen bei Galileo Press). Er hält zahlreiche Vorträge, Seminare und Workshops in Unternehmen oder für Organisationen wie WKO, WIFI und ÖHV.

Facebook-Kommentare


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.