Facebook-Seiten via iPhone betreuen

Wenn Sie von unterwegs aus Ihre Facebook-Seiten verwalten wollen, können Sie dies relativ einfach vom iPhone aus tun. Dazu lädt man sich die Facebook-App auf sein iPhone und geht ins Facebook-Menü.

Dort finden Sie Ihre persönlichen Einstellungen und können ganz einfach weitere Seiten mithilfe des +Zeichens rechts oben hinzufügen. Wenn Sie länger auf dem Icon der FB-Seite bleiben, beginnen alle angezeigten Symbole zu wackeln und Sie können die Icons nach Belieben verschieben. Rechts oben im Icon erscheint ein weißes Kreuz, wenn Sie darauf klicken, können Sie die Seite löschen. Mit dem Home-Button werden die Icons dann wieder fixiert. Somit können Sie Ihre Favoriten weiter vorne platzieren. Auch wichtige FB-Funktionen wie etwa Gruppen oder Nachrichten (Inbox) werden angezeigt.

Bislang ist die Darstellung des Newsstream noch nicht im selben Ausmaß möglich wie auf einem herkömmlichen PC, denn teilweise ist die Formatierung der mobilen Facebook-Version noch nicht ganz ausgereift. Aber immerhin kann man Links, Fotos, Text oder Videos posten. Und natürlich können SIe mit Ihrem iPhone an den verschiedensten Orten der Welt, eben dort wo SIe sich gerade befinden, einchecken.

Facebook für unterwegs:
Wenn Sie Seiten ansurfen, von denen Sie Administrator-Rechte besitzen, posten Sie Beiträge automatisch immer unter dem Namen der Seite, nicht von Ihrem privaten Profil.

Nutzen Sie die mobile FB-Version des iPhones für Veranstaltungen und geben Sie Ihren Fans einen aktuellen Einblick mit kurzem Text und Foto. So erzeugen Sie Aufmerksamkeit und Interesse.

Vor allem Bilder können relativ einfach mit der mobilen Facebook-Version hochgeladen werden. Sie finden links oben den Button „Foto teilen“. Klicken Sie darauf und wählen Sie ein Bild aus der Bibliothek oder machen Sie ein Neues. Rechts oben finden Sie den Button „Beitrag verfassen“, um Pinnwand-Postings hochzuladen. Sie können einen Beitrag auch vorschreiben und erst später posten, Ihr iPhone merkt sich den Text der in der FB-App verfasst wurde.

Elisabeth Vogl

Elisabeth Vogl

Elisabeth Vogl hat Kommunikationswissenschaften studiert und beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit den Themen Onlinekommunikation und Social Media. Sie ist Geschäftsführerin der Social-Media-Agentur viermalvier.at und berichtet im Blog regelmäßig über aktuelle Themen zu Facebook, Instagram, Google+, Social Media und Video.
Elisabeth Vogl

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.