Beliebte Facebook Fanseite mehrere Tage offline nach Reservierung der Vanity-URL!

Unlängst haben wir im Auftrag eines Kunden, die österreichische Fanseite eines internationalen Markenunternehmens mit rund 3000 Fans, eine sogenannte Vanity-URL reserviert (Beispiel für eine Vanity-URL: http://www.facebook.com/socialmediatipps). Bei allen bisherigen Fanseiten gab es keine größeren Probleme bei der Durchführung der Reservierung.

Im aktuellen Fall war die betroffene Fanseite nach der Reservierung aber mehr als 36 Stunden fast durchgehend nicht erreichbar. Das bedeutet, dass keiner der vorhandenen Fans die Fanseite öffnen konnte und auch keine neuen Fans hinzukommen konnten.

Die Tatsache, dass ein so lange Offtime überhaupt möglich ist und Facebook auch in solchen Fällen als Ansprechpartner für Agenturen und Unternehmen nicht erreichbar ist (gibt nur ein Anfrageformular, auf das keine Antwort erfolgt), lässt die Frage aufkommen, ob Facebook für ein professionelles Engagement von Marken und großen Unternehmen wirklich geeignet ist.

Wenn man die entsprechende URL eingibt oder nach der Fanseite sucht und sie öffnen will, erscheint diese Fehlermeldung
Wenn man die entsprechende URL eingibt oder nach der Fanseite sucht und sie öffnen will, erscheint diese Fehlermeldung

Nehmen wir einmal an, dass die Registrierung der Vanity-URL während einer Promotion- oder Gewinnspielaktion durchgeführt wird oder die Fanseite von ihrer Tagesaktualität oder einer großen Fanbasis lebt: Könnten Sie das akzeptieren?

Natürlich werden Fanseiten und ihre komplette Funktionalität von Facebook kostenlos zur Verfügung gestellt. Doch gerade jetzt, wo Facebook offiziell an einer eigenen „Währung“ (Credits) bastelt und gezielt Anwendungen und Tools für Brands veröffentlicht und auf steigende Werbeeinnahmen ebensolcher Kunden zählt, müsste Facebook sehr wohl auch die Performance- und die Support-Qualität im Auge behalten.

Was haben Sie für Erfahrungen gemacht mit Ihrer Fanseite auf Facebook? Welche Probleme haben Sie bereits mit Ihrer Fanseite gehabt? Wir freuen uns auf Ihr Feedback und Ihre Erfahrungswerte.

Karim-Patrick Bannour

Mag. Karim-Patrick Bannour ist Gründer und Geschäftsführer der Social Media Marketing Agentur viermalvier.at und gemeinsam mit Anne Grabs derAutor des Social Media Marketing Bestsellers "Follow me!" (erschienen bei Galileo Press). Er hält zahlreiche Vorträge, Seminare und Workshops in Unternehmen oder für Organisationen wie WKO, WIFI und ÖHV.

19 Kommentare

  1. Bis jetzt hatte ich noch keinerlei Probleme mit Facebook oder Facebook Fanpages. Die laufenden Umstellungen an der Plattform (Verschmälerung der Tabs, Wegfall von FBML-Boxen auf der Profilseite, etc.) und die durch Facebook nicht direkte Kommunikation (ankündigungen via Blog – keine direkte Benachrichtigung an FB-Fanseiten-Betreiber) verlangen aber eine hohe Flexibilität der Developer und schlussendlich auch der Endkunden. Die Endkunden haben auf Facebook keinen Investitionsschutz wie bei Applikationen auf der eigenen Website und müssen mit plötzlich auftauchenden Change-Requests leben.

  2. Wir hatten & haben genau das gleiche Problem. Nach dem Einrichten der Vanity URL war die Fanpage 3-4 Tage überhaupt nicht erreichbar. Seitdem sind ca. 3 Wochen vergangen und bis heute ist es so, dass die Seite täglich nicht erreichbar ist. Subjektiv geschätzt ist sie 2/3 des Tages down und 1/3 erreichbar. Könnte aber sogar noch schlimmer sein.

    Fazit: stinksauer auf Facebook! Dass es keinen Support gibt, nicht einmal für Werbekunden (das sind wir), ist unerklärlich.

    1. Hallo! Da kann man leider nur warten, bis es wieder geht. Wir kennen mittlerweile etliche Fälle, die nach einigen Tagen oder auch Wochen wieder behoben waren.
      sg Karim

  3. Bei mir auch probleme!
    Oft kann ich die Seite nicht administrieren oder sie erscheint
    einfach nicht auf meinem Profil unter „Seiten einrichten!“
    Da das Problem ja bei allen Usern seit Monaten besteht, verstehe ich auch nicht warumm dies nicht schon behoben wurde!

    1. Generell dürfte das Problem behoben sein. Wenn es vereinzelt auftritt, und nach ein paar Stunden nicht funktioniert, hilft eigentlich nur der Hilfe-Bereich auf Facebook bzw. eines der Support-Formulare. Wobei man sich vom Facebook-Support nicht zuviel erwarten darf: Die sind bemüht, aber haben mehr als genug zu tun.

  4. Leider ist der Effekt auch bei einem unserer Projekte eingetreten. Vor Vanity alles prima. Gestern Vanity eingerichtet und es wackelte den ganzen Abend. Heute ist die Seite durchgängig nicht erreichbar. Versuche nun den Support zu erwischen, aber der Weg dahin ist ja nicht so einfach. Für weitere Tipps bin ich dankbar und drück allen „Mitleidenden“ die Daumen. Hatte bisher auch gute Erfahrungen mit den Vanities, aber jetzt klemmt es mal. Leider 🙁

  5. Hallo,
    habe genau das gleiche Problem! Aufgrund einer Werbeaktion ist die Vanity-URL eingerichtet worden und seitdem gibt es nur noch Probleme. In 90% der Aufrufe wird die Seite als nicht verfügbar angezeigt. Und das genau in einer Zeit in der Anzeigen mit dieser URL erscheinen. Eine Vermarktung ist somit fast unmöglich und ich habe Geld zum Fenster rausgeworfen. sollte das Problem von Facebook nicht behoben werden, ist das Instrument Facebook nur noch ein nettes Spielzeug und zu nichts anderes mehr zu gebrauchen.

  6. Habe aktuell selbiges Problem.

    Aufwendige FB-Seite erstellt. Vabity-URL erstellt und nun ist es wirklich mit sehr viel Glück verbunden, dass die Seite erreichbar ist. Sehr ärgerlich, da es sich um ein Medium handelt und auch eine Gewisse Aufmerksamkeit damit verbunden ist. Ich warte schon auf die Negativ-Meldungen in den Medien.

    Hoffentlich ist das Problem bald behoben. Aktuell würde ich, wie auch ein Vorredner, von lediglich 10% Erreichbarkeit sprechen…

  7. Hallo @ All, wir haben das selbe Problem mit http://www.facebook.com/kickerkultour.s, ich habe schon diverse Vanity-URLs bestellt und hatte noch nie Probleme. Jetzt sind wir grade mitten in einem Projekt, die Seite ist ganz neu und wir gewinnen täglich neue „Liker“ hinzu. Genau jetzt fällt die Seite 2/3 der Zeit aus! Das ist extrem ärgerlich. Zumal man die Vanity ja garnicht unbedingt gebraucht hätte sondern das auch mit einer Subdomain hätte regeln können.

    Hat sich bei jemandem das Problem behoben??
    Kann man die Vanity-URL wieder löschen und zum ursprünglichen Zustand wechseln??

    Gruß Chrische

    1. Hallo! Bei den meisten hat sich das Problem nach ein paar Tagen, oder erst Wochen, von selbst gelöst. Es gibt seitens Facebook auch keine offizielle Lösung des Problems.
      sg Karim

  8. Hallo zusammen,

    wir hatten auch das Problem, dass unsere Seite für nicht eingeloggte User bei Facebook, nicht erreichbar war. Leider gibt es in diversen Foren hierzu keine Hilfe. Unser Problem lag in der Ländereinstellung. Bei uns stand die Beschränkung auf Deutschland. Als wir diese Beschränkung entfernt hatten, war die Seite wieder für jeden auch nicht eingeloggten User sichtbar. Vielleicht hilft das weiter.

  9. Hallo…
    @Marc –> VIELEN DANK! Tagelang gesucht und hier dann im letzten Comment die passende Lösung gefunden. Auch unsere Seite ist jetzt wieder erreichbar auch wenn man nicht eingeloggt ist…

    Thorsten

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.