Facebook-Fans der eigenen Facebookpage anzeigen lassen

Um die Fans der eigenen oder auch einer anderen Facebook-Seite anzeigen zu lassen gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten, die wir euch in diesem Blogbeitrag erklären werden.

Variante 1: Facebook-Fans anzeigen über „Personen und andere Seiten“

1. Wähle im oberen Seitenmenü „Einstellungen“ aus
2. Klicke im linken Menü auf „Personen und andere Seiten“
3. Wähle nun im Drop-Down-Menü „Personen denen das gefällt“ oder „Seiten denen das gefällt“

Facebook_Fans_anzeigen

 

Dann kann man auswählen zwischen „Personen, denen das gefällt“, „Seiten, denen das gefällt“, „Abonnenten“, „Administratoren“ oder gesperrten Usern.

Variante 2: Facebook-Fans anzeigen über „Open Graph Search“

Die Open Graph Search eignet sich nicht nur zur Auflistung der eigenen Facebook Fans, sondern auch um Fans jeder beliebigen Seite anzuzeigen. Da sie jedoch im deutschsprachigen Raum noch nicht verfügbar ist, muss zunächst die Sprache des Profils auf „English (US)“ umgestellt werden.

1. Öffne dazu mit einem Klick auf das kleine Dreieck rechts oben das Drop-Down-Menü des eigenen Profils
2. Klicke auf „Einstellungen“ (Settings)
3. Wähle im linken Auswahlmenü „Sprache“ und welche zu „English (US)“

Die Spracheinstellungen können jederzeit wieder rückgängig gemacht werden.

Settings

Wichtig ist, dass die Sprache US-Englisch ist, UK funktioniert im Moment noch nicht.

 

English_language_facebook

zur Open Graph Suche:

Gib nun einfach im Suchfeld von Facebook „Fans of [Name der Facebook-Seite]“ ein und du erhältst einen Überblick über die Fans der jeweiligen Seite. Das Suchergebnis kann durch die Angaben in der rechten Spalte zusätzlich gefiltert werden.

peoplewholike

 

5

Wermutstropfen:

Diese Varianten listen leider nur jene Fans auf, deren Profil auch öffentlich sichtbar ist. Das heißt, User, die ihre eigenen Profileinstellungen so angepasst habe, dass sie nicht öffentlich sichtbar sind, werden auch in der Liste der Fans nicht angezeigt.

Kennt ihr eine Methode um wirklich „alle“ Fans aufzulisten? Außerdem ist mir keine Möglichkeit bekannt, eine entsprechende Fan-Liste zu exportieren. Kennt ihr vielleicht einen Weg?

Philipp Hollinger

Student im Masterstudiengang der Kommunikationswissenschaften an der Universität Salzburg und Mitarbeiter bei viermalvier.at

Facebook-Kommentare


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.