Die Fliege als Werbeträger

Über mashable wurden wir auf eine sehr innovative Werbeidee aufmerksam: Der Eichborn-Verlag, dessen Logo unter anderem eine Fliege beinhaltet, hat auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse lebendige (!) Fliegen mit einem kleinen (für die Fliegen aber verhältnismäßig großen) Banner an einer Schnur ausstatten und in der Messehalle beim Stand fliegen lassen. Das Ganze wurde in einem professionellen Video dokumentiert. Damit schlägt man sprichwörtlich zwei Fliegen mit einer Klappe: Einerseits dürfte die Idee für viel Aufmerksamkeit auf der Messe gesorgt haben, andererseits hat das Video innerhalb weniger Tage mehrere hunderttausend Aufrufe auf YouTube, was für einen erfolgreichen viralen Effekt spricht. Ungeachtet der Frage, welchen nachhaltigen Effekt die ganze Aktion für den Verlag haben soll, ist das Video auf alle Fälle einen Blick wert.

Karim-Patrick Bannour

Mag. Karim-Patrick Bannour ist Gründer und Geschäftsführer der Social Media Marketing Agentur viermalvier.at und gemeinsam mit Anne Grabs derAutor des Social Media Marketing Bestsellers "Follow me!" (erschienen bei Galileo Press). Er hält zahlreiche Vorträge, Seminare und Workshops in Unternehmen oder für Organisationen wie WKO, WIFI und ÖHV.

Facebook-Kommentare


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.