Social Multi Media Blog

Der Social Media und Online Marketing Blog von viermalvier.at

ContentDay 2017

Ines Eschbacher organisiert bereits zum vierten Mal den erfolgreichen ContentDay 2017.

Ines Eschbacher organisiert bereits zum vierten Mal den erfolgreichen ContentDay 2017.

Bereits zum vierten Mal findet am 30. März 2017 in Salzburg der ContentDay statt. Dieser Tag steht ganz im Zeichen von Content, Storytelling & Social Media und bietet einen guten Überblick über die wichtigsten Kommunikationstrends. Das Organisationsteam rund um Ines Eschbacher schafft es jedes Jahr aufs Neue, mit einem abwechslungsreichen Programm die Fachkonferenz interessant zu gestalten. Wir haben Ines Eschbacher, Geschäftsführerin von Punkt&Komma und Organisatorin des ContentDays, einige Fragen zur Veranstaltung gestellt.

Weiterlesen

Shoppable Content für den E-Commerce nutzen!

Content Marketing ist 2017 nicht nur ein Schlagwort oder eine Marketing-Technik, sondern trägt immer mehr zu Online-Kaufentscheidungen bei. Bestseller-Autor und Internetpionier Seth Godin sieht die Entwicklung dahingehend, dass Menschen lieber Beziehungen, Geschichten und Erlebnisse kaufen, als tatsächliche Produkte. Will heißen, dass man Produkte kauft um, vereinfacht gesagt, ein positives Erlebnis zu haben.

Doch bis dato sind gute Geschichten und guter Content selten so eingebettet, dass man die Produkte die gefeatured werden auch direkt kaufen kann. Und hier setzt das Prinzip von „shoppable Content“ an.

Weiterlesen

Social Media Trends 2017

Chatbots, Drohnen-Videos, Instagram Stories, Fake-News, All-in-one-Apps,  Livestreaming oder die zahllosen Influencer auf Instagram, Snapchat & Blogs – 2017 ist in der Social Media Welt richtig viel los. Was uns im neuen Jahr bevorsteht und warum man nach China blicken muss um die Zukunft von Social Media verstehen zu können, könnt ihr hier in den Social Media Trends für 2017 nachlesen.

Weiterlesen

Social Media Klassiker „Follow me“ erscheint in 4. Auflage!

Wir sind mächtig stolz, Ende November ist die mittlerweile 4. Auflage unseres Social-Media-Klassikers „Follow me“ erschienen. Seit knapp einem halben Jahr haben wir an der neuen Auflage gearbeitet… und waren selbst oft erstaunt, wie rasant sich die Social-Media-Welt verändert.

Ein Beispiel: Als wir vor über zwei Jahren an der dritten Auflage gearbeitet haben, spielte Snapchat in Europa und im deutschsprachigen Raum noch gar keine Rolle und  zu Instagram gab es gerade mal eine Randnotiz. Heute sieht das natürlich ganz anders aus: Instagram und Snapchat sind wichtige Tools geworden und werden auch ausführlich dargestellt.

Weiterlesen

So organisiert man eine Bloggerreise!

Letzte Woche durften wir gemeinsam mit Kitzbühel Tourismus das erste Mal eine Bloggerreise organisieren. Genauer gesagt die #kräuterbloggertage in Kitzbühel. Was dort geboten wurde und wie man eine gelungene Blogger-Reise organisiert, möchten wir euch am Beispiel der #kräuterbloggertage in Kitzbühel zeigen.

Die Blogger-Szene hat sich in den letzten Jahren professionalisiert. Blogger sind zu wichtigen Meinungsmacher in der digitalen Welt geworden und arbeiten hart um ihrer Leserschaft etwas zu bieten bzw. neue Follower anzusprechen. Aufgrund dieses Vorwissens wurde ein abwechslungsreiches Programm für die ersten #kräuterbloggertage in Kitzbühel gestaltet. Das Ziel war, das Thema Kulinarik/Kitzbühel/Kräuter erlebbar zu machen. Dazu lud man ausgewählte Blogger ein, die sich auf die Themen Kulinarik und Reise spezialisiert haben um mit Stefan Lenz, Küchenchef im Tennerhof Gourmet & Spa de Charme Hotel Kitzbühel und zugleich Koch des Jahres 2015, ein Kräutermenü zu kochen und mehr über die Welt der Kräuter zu lernen.

Weiterlesen

« Ältere Beiträge